24. September 2020
Marcus Arens16. September 2020
IMG_3241-1-1280x960.jpg

1min183

Die ARGE Oedingen bedankt sich bei allen fleissigen Helfern, die in den vergangenen Tagen viele Stunden geopfert haben, um das Tretbecken zu sanieren.

Dieser Dank gilt den Kegelbrüdern des Clubs „Die Poltergeister“, insbesondere aber den Fachleuten der Bauunternehmung Andreas Soest. Leon Sapp, Tobias Schulte und Andreas Soest haben sich ehrenamtlich dafür eingesetzt, dass dieser schöne Freizeitbereich im kommenden Jahr wieder allen Oedingern, insbesondere aber den Familien, in voller Funktion und Schönheit zur Verfügung steht. Ohne sie hätte es nicht funktioniert!

Die ARGE plant, die Renovierung im kommenden Frühjahr mit einem kleinen Fest zu feiern (soweit Corona dies zulässt). Nähere Informationen folgen.


Marcus Arens5. September 2020
CCYW7138-1280x720.jpg

1min614

Nachdem die Mitglieder des Kegelclubs „Die Poltergeister“, die die Patenschaft für die Pflege des Tretbeckens übernommen haben, am Freitag letzter Woche zunächst das Gelände rund um das Tretbecken auf Vordermann gebracht hatten, startete die Sanierung des Tretbeckens, die von der ARGE Oedingen finanziert wird.

Nach einer intensiven Reinigung, die Andreas Schick dann noch durch den Einsatz seines leistungsstarken Hochdruckreinigers unterstütze, wurde die Farbe mithilfe eines Sandstrahlgerätes in mühevoller Arbeit weitgehend entfernt. Ebenso wurden die Geländer demontiert, die von der Firma Struwe Eloxal wieder aufgearbeitet werden. Danach wurden die Risse im Beton mit einem Spezialharz behandelt und die undichten Kehlen abgedichtet. Eigentlich sollte dann am heutigen Samstag die neue Oberflächenbeschichtung aufgebracht und die Sanierung im wesentlichen abgeschlossen werden. Leider spielte das Wetter nicht mit: Es war einfach zu nass. So müssen in der Hoffnung auf trockenes Wetter die Arbeiten in der kommenden Woche fortgeführt werden.


Allo Gödde19. August 2020

1min1021

Die Pfarrgemeinde Oedingen lädt am Sonntag, 23.8. um 9.30 Uhr zum
Sonntagsgottesdienst auf dem Meilerplatz ein.
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche statt.

Ob die Messe tatsächlich auf dem Meilerplatz stattfinden kann, wird
kurzfristig entschieden und durch entsprechendes Glockengeläut
bekanntgegeben: Wenn um 9.00 Uhr geläutet wird, dann ist die Messe auf
dem Meilerplatz, ansonsten wird, wie üblich, um 9.15 Uhr geläutet.


Allo Gödde2. April 2020
Logo-Kirchengemeinde.jpg

1min4844

Informationen der Kirchengemeinde

Aufgrund des Coronavirus fallen bis auf weiteres alle Gottesdienste in Oedingen aus.
Die Kirche ist aber weiterhin täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr zum stillen Gebet geöffnet.

Am kommenden Palmsonntag liegen in der Kirche Palmzweige bereit.
Des weiteren besteht ab Gründonnerstag die Möglichkeit, in der Kirche Osterkerzen für 1€ pro Stück zu kaufen.

Der neue Pfarrbrief liegt ebenfalls in der Kirche aus.
Aktuelle Informationen zu weiteren Regelungen im pastoralen Raum Lennestadt sind über

https://www.kirche-in-lennestadt.de/ verfügbar.


Marcus Arens13. März 2020
ARGE_JHV20-1-003.jpg

2min6520

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der ARGE Oedingen e.V. stand auch die Wahl der Kassiererin auf der Tagesordnung. Edeltraut Sonntag hatte im Vorfeld angekündigt, nach 19 (!) Jahren nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung zu stehen. Sie möchte in ihrem ehrenamtlichen Engagement andere Schwerpunkte setzen, insbesondere als Teamsprecherin der Bezirks-kfd Elspe.

Marcus Arens bedankte sich ganz herzlich bei ihr für diese außergewöhnliche Leistung und Treue. Sie war als „Frau der ersten Stunde“ von Beginn der „neuen“ ARGE ab dem 18.02 .2001 daran beteiligt, dem als Dach der Oedinger Vereine gedachten Zusammenschluss nach der Tausendjahrfeier eine neue Richtung zu geben.

Als ihre Nachfolgerin wurde von der Versammlung einstimmig Nadin Fleper gewählt. Weiterhin wurden Marcus Arens als erster Vorsitzender und Oliver Breiting als Beisitzer für zwei Jahre wiedergewählt. Winfried Schmitte komplettiert als Kassenprüfer die Riege der Gewählten.

Folgende Schwerpunkte des ARGE-Vorstandes für das laufende Jahr wurden diskutiert:

  • Nach den Arbeiten im Jahr 2019 soll das Tretbecken in der Ohlscheid in diesem Jahr fertig gestellt werden. Es entsteht eine intensive Diskussion darüber, ob sich der Aufwand und die Investition überhaupt lohnen. Der Vorstand sieht diese Initiative als letzten Versuch, das Gelände wieder nutzbar und damit attraktiver zu machen.
  • Auf Fabris Wiese sollen in diesem Jahr die durch IKEK geförderten Maßnahmen umgesetzt werden. Welche das sind, steht derzeit noch nicht fest. Der Vorstand hat eine Planskizze mit Maßnahmen erstellt, die Basis für die Entscheidung über die Fördermittel sein soll.
  • Dorffest in der Dorfmitte am 20. und 21. Mai (Vatertag) zum 1.020sten Geburtstag.
  • „Let‘s Rock“ am Samstag, den 21.11.2020 in Zusammenarbeit mit der Schützenbruderschaft.

Oedingen.de24. Februar 2020
2020-02-01_Spendenuebergabe-1280x853.jpg

2min6780

Strahlende Gesichter gab es beim Förderverein und einigen Kindern des Kindergarten Oedingen als am 1. Februar eine offizielle Spendenübergabe im Kindergarten stattfand. Insgesamt fünf Oedinger Vereine und Institutionen hatten sich bereit erklärt eine Spende an den neu gegründeten Förderverein zu übergeben.

Groß war natürlich die Freude als die 1. Vorsitzende Jenny Clausen den mit der Zahl 2.165 € bedruckten überdimensionalen Scheck entgegen nahm.
Die einzelnen Spenden gliedern sich wie folgt auf: Der Jugendtreff Oedingen hatte im vergangenen Jahr selbstgebastelte Dekoration verkauft und zusätzlich den Betrag auf stolze 1.000 € aufgestockt. Die Arge Oedingen spendete den gesamten Erlös des letzten Weihnachtsmarktes dem Förderverein in Höhe von 800 €. Die Schützenbruderschaft Oedingen hatte auf der letztjährigen Nikolausfeier in der Schützenhalle Kuchen verkauft und erzielte einen Erlös von 250 €. Die Caritas und VdK Oedingen hatten bei einem Kaffeetrinken im Jugendheim ein Sparschwein aufgestellt welches von Besuchern mit insgesamt 115 € gefüllt wurde.

Der Förderverein des Kindergarten Oedingen e.V. möchte sich an dieser Stelle bei allen oben genannten Vereinen ganz herzlich für diese überaus großzügige Spende bedanken und versichern, dass das Geld zu 100 % bei den Kindern des Oedinger Kindergartens ankommt.

Der Förderverein an sich wurde im Dezember 2019 aus der Taufe gehoben um den Kindergarten bei ihren wichtigen Aufgaben finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Es wird dort angesetzt, wo öffentliche Mittel fehlen oder nicht ausreichen. Alle Aktivitäten orientieren sich am Wohle der Kinder und sollen einen positiven Effekt auf das Miteinander im Kindergarten und darüber hinaus haben.


Oedingen.de24. Februar 2020
kalenderblatt.jpg

1min6235

Am Sonntag, 01. März 2020 findet um 10:30 Uhr im Gasthaus Mester das monatliche Bürgerfrühschoppengespräch statt. Hierzu wird die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Neben aktuellen örtlichen Themen sollen der Tag der Sauberkeit und die Veranstaltung auf Christi Himmelfahrt besprochen werden.

Die Leitung hat die Katholische Frauengemeinschaft kfd.



Das Dorf

Das Dorf Oedingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stadt Lennestadt im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen). Mit seinen etwa 1100 Einwohnern zählt es zu den mittelgroßen Orten der Region. Im Jahr 1000 wurde Oedingen zum ersten Mal in einer Urkunde, die Kaiser Otto III ausstellen ließ, erwähnt.


Ihr Kontak zu uns




Newsletter