Malteser gemeinsam mit der Caritas

Kürzlich fuhren 2 Helfer der Malteser das erste Mal zum „Focus Wohnhaus Lehmbergstraße“ des Caritasverbandes, um dort die notwendigen, wöchentlichen PoC-Antigen-Schnelltests der Bewohner durchzuführen. Für Einrichtungsleiter Alexander Weiland ist das eine riesige Unterstützung, denn es fehlt im Pflegealltag schlichtweg die Zeit die Tests mit den eigenen Pflegekräften abzunehmen. Die Malteser unterstützen hier natürlich gerne und werden die Tests bis auf Weiteres einmal die Woche durchführen. Jeder Helfer hat zunächst an einer online-Schulung über eine maltesereigene Plattform teilgenommen und anschließend in einem kurzen Test das erworbene Wissen bestätigt. Nun wird immer in zweier Teams getestet und dokumentiert. Bei einem positiven Test würden entsprechende
Maßnahmen eingeleitet, um die betroffene Person einem PCR-Test zuzuführen und weitere Schutzmaßnahmen zu treffen.


Die Caritas und die Malteser sind im Übrigen eng miteinander verbunden. So ist der deutsche Caritasverband e.V. neben dem Malteserorden Gründungsmitglied des Malteser Hilfsdienst e.V. im Jahr 1953 und hat auch heute noch einen festen Sitz im Präsidium. Andersrum sind die Malteser einer der Fachverbände im Caritasverband. So ist es nur natürlich, dass man sich gegenseitig unterstützt.

Du möchtest dich auch ehrenamtlich engagieren? Dann sprich uns an:
Malteser Lennestadt – Startseite | Facebook
www.Malteser-Lennestadt.de oder per Mail an info.lennestadt@malteser.org

Mehr anzeigen

Oedingen.de

Herausgeber und Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ARGE Oedingen e.V. | Arbeitskreis Neue Medien | Sebastian Müller | Hunold-Rump-Str. 89 | 57368 Lennestadt | Telefon +49 (0) 2725- 274 993 0 | E-Mail: smueller1982@gmx.de | Internet: www.oedingen.de

Ähnliche Artikel

Lesen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"