Motorsport

OPEL Schmelter Austragungsort für 24. Jugendkart-Slalom

Oenetaler Jugend geht als Favorit ins Rennen

Die Jugendgruppe des MSC Oenetal richtet am Sonntag, den 08. Juni  ab 9.00 h  auf dem Gelände des Autohauses OPEL Schmelter in Lennestadt-Altenhundem, ihren inzwischen 24. Jugendkart-Slalom aus.

An dieser Veranstaltung nehmen ca. 130 Kinder und Jugendliche aus Südwestfalen im Alter zwischen 8 und 18 Jahren teil.  Gestartet wird in fünf verschiedenen Altersklassen. Der Lauf zählt zur ADAC Westfalen Meisterschaft.

Gefahren wird gegen die Stoppuhr auf einem mit Pylonen abgesteckten Parcours. Wie spannend es im Kart-Slalom mitunter zugehen kann, zeigten die vergangenen fünf Meisterschaftsläufe, bei denen sich die Oenetaler Jugend von seiner besten Seite zeigte.

Zahlreiche Klassen- und Mannschaftsiege konnten errungen werden.

So geht Maximilian Frey in der Altersklasse K2 als Führender in die Veranstaltung. Auch die beiden Oenetaler Nachwuchspiloten Justin Blaschke (K3) und Alexander Bischopink (K4) führen derzeit die Meisterschaften an.

Jugendleiter Ralf Hoffmann und Stellvertreter Werner Runge haben nicht unerheblichen Einfluss auf die vergangenen Erfolge.

Spannend wird es, ob das lennestädter Team der Favoriten Rolle auch bei der Heimveranstaltung gerecht werden kann.

Zuschauer und Interessierte dieses Hobbys sind gerne eingeladen am Sonntag vorbei zuschauen. Der Eintritt ist frei und für Verpflegung ist bestens gesorgt.

Um die erfolgreiche Mannschaft auch künftig weiter zu verstärken, suchen wir noch talentierten Nachwuchs. Interessiert…?

Nähere Information und Ausschreibung im Internet unter www.msc-oenetal.de

 

Mehr anzeigen

Oedingen.de

Herausgeber und Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ARGE Oedingen e.V. | Arbeitskreis Neue Medien | Sebastian Müller | Hunold-Rump-Str. 89 | 57368 Lennestadt | Telefon +49 (0) 2725- 274 993 0 | E-Mail: smueller1982@gmx.de | Internet: www.oedingen.de

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"