22. Januar 2020

Oedinger Pfarrkirche in neuem Glanz – Wiedereinzug des Allerheiligsten und Osternacht am Samstag 15. April um 20:30 Uhr

Es ist endlich soweit: Nach jahrelanger Planung und über einem Jahr Bauzeit ist die Renovierung der Oedinger Pfarrkirche jetzt abgeschlossen.
Neben dem neuen Fussboden und den überarbeiteten Sitzbänken fällt vor allem der alte Hochaltar, der 1969 aus der Kirche entfernt und jetzt wieder aufgestellt wurde, ins Auge.

Mit dem feierlichen Wiedereinzug des Allerheiligsten und pünktlich zum Osterfest ist die Osternachtfeier am Karsamstag um 20.30 Uhr der erste Gottesdienst, der in der frisch renovierten Kirche gefeiert wird.

Damit geht dann auch das einjährige „Provisorium“ im Pfarrheim, wo die Gottesdienste nur mit Einschränkungen gefeiert werden konnten, zuende.

Oedingen.de



Über uns

Das Dorf Oedingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stadt Lennestadt im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen). Mit seinen etwa 1100 Einwohnern zählt es zu den mittelgroßen Orten der Region. Im Jahr 1000 wurde Oedingen zum ersten Mal in einer Urkunde, die Kaiser Otto III ausstellen ließ, erwähnt.


Ihr Kontak zu uns




Newsletter