20. Januar 2020

Titelbild_impressionen

Impressionen aus Oedingen

Das Dorf Oedingen, Geburtssort des ehemaligen Erzbischofs und Kardinals von Köln, Erzbischof Karl Josef Kardinal Schulte, liegt umrahmt von den herrlichen Bergen und  Hügeln inmitten des Sauerlandes. Die mehr als 1000jährige Geschichte unseres Dorfes prägen den Charakter des Ortes. Sammeln Sie hiervon Eindrücke in den folgenden Galerien.

Ein besonderer Dank gilt Rudolf Schmidt für das zur Verfügung stellen der Bilder.

 

Oedingen erleben

imp_ortHier finden Sie Impressionen aus unserem Ort.

Zur Galerie

………………………………………………………………………………………………………………..

 Frühling in und um Oedingen

imp_fruelingWenn langsam die Natur erwacht findet man auch in Oedingen das ein oder andere interessante Motiv

Zur Galerie

………………………………………………………………………………………………………………..

Sommer im Oene-Tal

imp_sommerDie herrliche Natur, die unseren Ort umgibt, lädt gerade im Sommer zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Auch hier kann man entdecken, wie lebendig und rein die Sauerländer Natur noch ist.

Zur Galerie…

………………………………………………………………………………………………………………..

Herbstzeit in Oedingen

imp_herbstWenn die Blätter gelb werden und die ersten Pilze aus dem Boden sprießen, neigt sich das Jahr bald dem Ende entgegen. Erleben Sie lange Wanderungen durch die gold-braunen Herbstwälder die unser Dorf umgeben.

Zur Galerie…

………………………………………………………………………………………………………………..

 

 

 

Leave a Reply


Über uns

Das Dorf Oedingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stadt Lennestadt im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen). Mit seinen etwa 1100 Einwohnern zählt es zu den mittelgroßen Orten der Region. Im Jahr 1000 wurde Oedingen zum ersten Mal in einer Urkunde, die Kaiser Otto III ausstellen ließ, erwähnt.


Ihr Kontak zu uns




Newsletter