Trainer Frank Bedrunka über den Saisonverlauf Senioren

Nach dem Corona-Lockdown und dem resultierenden Abbruch der Saison 19/20 folgte eine regelrechte Flut an Spielerabsagen für die Saison 20/21. Sieben Spieler entschieden sich, teilweise trotz Zusagen für die nächste Saison, für das Ende der aktiven Fußballer-Laufbahn oder für einen Wechsel in einen anderen Verein.

Durch die drei Oedinger A-Jugendlichen Alexander Voss, Leon Sapp und Timon Hüttemeister und dem Brachter A-Jugendlichen Leon Giermann wurde die Mannschaft im Vergleich zum Vorjahr nochmal deutlich verjüngt. Bis auf 2 Spieler ist der gesamte Kader 23 Jahre oder jünger. Zudem können wir mit Marvin Krämer (Cobbenrode 2) einen externen Neuzugang präsentieren.

Obwohl sich die Mannschaft im Vergleich zur letzten Saison dank der Neuzugänge charakterlich festigte und qualitativ verbesserte, entstehen aufgrund der Kaderbreite erhebliche Probleme.
Niklas Vogt fiel bereits in der Saisonvorbereitung aus, Florian Linn und Henric Rademacher verletzten sich in der frühen Saisonphase. Damit fehlen drei wichtige Spieler ganz oder zum großen Teil der Saison.

Dank Dominik Horst und Tobias Jung, die trotz sicherem Abgang ein weiteres Jahr zur Verfügung stehen, und natürlich der Ü32, die zahlreich jeden Spieltag auf dem Platz stehen, kann ein geregelter Spielbetrieb in Oedingen sichergestellt werden. Ein „Dankeschön“ von mir als Trainer und von allen aktiven Spielern reicht hier meiner Meinung nach bei weitem nicht aus. Obwohl die Spieler der Ü32 schon jahrelang den Sonntag auf dem Sportplatz verbracht haben, retten sie mit ihrem Einsatz nicht nur diese Saison, sie tragen gleichzeitig zur Rettung unserer Fußballabteilung im Verein bei.

Aufgrund der angespannten Personalsituation ist ein regelmäßiger Trainingsbetrieb nicht immer möglich. Trotzdem bin ich in dieser Situation mit den gezeigten Leistungen, Ergebnissen und der Platzierung im oberen Drittel der Tabelle sehr zufrieden.

Auch wenn die Saison durch den erneuten Lockdown bisher nur sehr kurz war, freuen sich alle Aktiven Spieler über die Unterstützung der zahlreichen Zuschauer.

Mehr anzeigen

Oedingen.de

Herausgeber und Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ARGE Oedingen e.V. | Arbeitskreis Neue Medien | Sebastian Müller | Hunold-Rump-Str. 89 | 57368 Lennestadt | Telefon +49 (0) 2725- 274 993 0 | E-Mail: smueller1982@gmx.de | Internet: www.oedingen.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"