Malteser Hilfsdienst

Der Ortsverband des Malteser Hilfsdienst e.V. wurde 1965 in Oedingen gegründet. Die aktiven Helfer/innen stellen eine Sanitätsgruppe und einen Techniktrupp im Katastrophenschutz des Kreises Olpe. Darüber hinaus sind die rettungsdienstlich qualifizierten Malteser an den Wochenenden in den Krankentransport des Kreises Olpe eingebunden. Die Oedinger Malteser beteiligen sich an dem „Helfer vor Ort Projekt“ im Kreis Olpe um bei Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes zu überbrücken.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"