Sportverein Oedingen

Maxim Kupsch wechselt zur SG

Die SG kann zum Start des neuen Jahres direkt seinen ersten Neuzugang präsentieren. Zur Rückrunde der Saison 2020/21 wechselt Maxim Kupsch vom SV Heggen an den Lüttenberg.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler ist ein vielseitiger Mittelfeldspieler, der sowohl im Zentrum als auch auf den Außenbahnen einsetzbar ist.  Seine Jugend verbrachte Maxim bis auf einen 2-jährigen Zwischenstopp beim SC LWL 05, ausschließlich bei seinem Heimatklub SV Heggen.

Trainer Frank Bedrunka ist bereits überzeugt von Maxims Qualitäten: „Maxim ist fußballerisch sicherlich eine Riesen Verstärkung für unsere Mannschaft. Trotz seines jungen Alters kann er schon auf mehrere Spielzeiten in der Olper Kreisliga A zurückblicken. Mit seiner Schnelligkeit, fußballerischen Qualitäten und Zielstrebigkeit wird er uns als offensiver Mittelfeldspieler neue Möglichkeiten im Spiel nach vorne bieten. Außerdem passt Maxim charakterlich perfekt in das Mannschaftsgefüge und wird keinerlei Probleme haben Anschluss in der Mannschaft zu finden“.

Für Maxim ist nun der Wechsel zu unserer SG der nächste logische Schritt. Maxim selbst äußerte sich zum Winterwechsel so: „Zunächst einmal freue ich mich sehr, dass ich bei der SG so herzlich empfangen wurde. Für mich war klar, dass ein Wechsel zur SG nur eine Frage der Zeit war.
Da ich schon länger mit meiner Partnerin in Oedingen wohne und wir Nachwuchs erwarten, war dies auch einer der wichtigsten Beweggründe eines Wechsels. Des Weiteren habe ich mich auch schon voll und ganz im Ort eingelebt. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, eine gute Zusammenarbeit und hoffe, dass ich der SG fußballerisch weiterhelfen kann“.

Mehr anzeigen

Oedingen.de

Herausgeber und Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG ARGE Oedingen e.V. | Arbeitskreis Neue Medien | Sebastian Müller | Hunold-Rump-Str. 89 | 57368 Lennestadt | Telefon +49 (0) 2725- 274 993 0 | E-Mail: smueller1982@gmx.de | Internet: www.oedingen.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"