10. April 2020

Spendenübergabe an Förderverein des Kindergarten

Strahlende Gesichter gab es beim Förderverein und einigen Kindern des Kindergarten Oedingen als am 1. Februar eine offizielle Spendenübergabe im Kindergarten stattfand. Insgesamt fünf Oedinger Vereine und Institutionen hatten sich bereit erklärt eine Spende an den neu gegründeten Förderverein zu übergeben.

Groß war natürlich die Freude als die 1. Vorsitzende Jenny Clausen den mit der Zahl 2.165 € bedruckten überdimensionalen Scheck entgegen nahm.
Die einzelnen Spenden gliedern sich wie folgt auf: Der Jugendtreff Oedingen hatte im vergangenen Jahr selbstgebastelte Dekoration verkauft und zusätzlich den Betrag auf stolze 1.000 € aufgestockt. Die Arge Oedingen spendete den gesamten Erlös des letzten Weihnachtsmarktes dem Förderverein in Höhe von 800 €. Die Schützenbruderschaft Oedingen hatte auf der letztjährigen Nikolausfeier in der Schützenhalle Kuchen verkauft und erzielte einen Erlös von 250 €. Die Caritas und VdK Oedingen hatten bei einem Kaffeetrinken im Jugendheim ein Sparschwein aufgestellt welches von Besuchern mit insgesamt 115 € gefüllt wurde.

Der Förderverein des Kindergarten Oedingen e.V. möchte sich an dieser Stelle bei allen oben genannten Vereinen ganz herzlich für diese überaus großzügige Spende bedanken und versichern, dass das Geld zu 100 % bei den Kindern des Oedinger Kindergartens ankommt.

Der Förderverein an sich wurde im Dezember 2019 aus der Taufe gehoben um den Kindergarten bei ihren wichtigen Aufgaben finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Es wird dort angesetzt, wo öffentliche Mittel fehlen oder nicht ausreichen. Alle Aktivitäten orientieren sich am Wohle der Kinder und sollen einen positiven Effekt auf das Miteinander im Kindergarten und darüber hinaus haben.

Oedingen.de



Das Dorf

Das Dorf Oedingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stadt Lennestadt im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen). Mit seinen etwa 1100 Einwohnern zählt es zu den mittelgroßen Orten der Region. Im Jahr 1000 wurde Oedingen zum ersten Mal in einer Urkunde, die Kaiser Otto III ausstellen ließ, erwähnt.


Ihr Kontak zu uns




Newsletter