AllgemeinOrtsnachrichten

Oedinger Sternsinger sammeln mehr als 5900 Euro

Auch in diesem Jahr waren trotz Regen und Wind am 4. Januar wieder 24 Sternsinger mit ihren Begleitern unterwegs, um in alle Häuser und Wohnungen in Oedingen, Obervalbert, Oedingermühle, Oedingerberg und Brenschede den Segen „Christus mansionem benedicat“, d.h. „Christus segne dieses Haus“ zu bringen und um Spenden für das Hilfsprojekt der Clemensschwestern in Ruanda zu bitten.

So konnte Pastor Koke im Abschlussgottesdienst verkünden, das insgesamt mehr als 5900 Euro zusammengekommen sind.

Die Summe wird an die Clemensschwestern in Münster und dann zu 100% nach Ruanda weitergeleitet.

Die Pfarrgemeinde bedankt sich bei allen, die gespendet haben und ganz besonders bei den Sternsingern und allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Sternsingens mitgeholfen haben.

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"