18. Februar 2020

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Am kommenden Samstag, den 11. Januar 2020 ab 10.00 Uhr werden die ausgedienten Weihnachtsbäume für das Oedinger Osterfeuer von den Jungschützen und der Dorfgemeinschaft gegen einen geringen Obulus eingesammelt. Der Erlös soll in die Jungschützenkasse fließen und damit zur Organisation des Ostersonntags genutzt werden. Die Helfer treffen sich um 10:00 Uhr an der Schützenhalle.


Es wird darum gebeten, dass ab diesem Zeitpunkt die Tannenbäume gut sichtbar am Straßenrand liegen. Da für die Einsammelaktion viele Helfer benötigt werden, ist jeder der helfen möchte, ob jung oder alt, herzlich willkommen. Wenn jemand „Fuhrwerke“ wie Traktor, Anhänger etc. besitzt, wäre es von Vorteil, diese für den Abtransport der Bäume zur Verfügung zu stellen. Es wird darauf hingewiesen, dass nach dem Sammeltermin weitere Weihnachtsbäume, wenn überhaupt, nur nach Absprache mit den Ansprechpartnern der Jungschützen angenommen werden.

Ansprechpartner Jungschützen:
Nicolas Linn: 0151 428 510 30
Jonas Schmidt: 0171 180 643 7

Oedingen.de



Das Dorf

Das Dorf Oedingen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stadt Lennestadt im Kreis Olpe (Nordrhein-Westfalen). Mit seinen etwa 1100 Einwohnern zählt es zu den mittelgroßen Orten der Region. Im Jahr 1000 wurde Oedingen zum ersten Mal in einer Urkunde, die Kaiser Otto III ausstellen ließ, erwähnt.


Ihr Kontak zu uns




Newsletter